SEEHOTEL ZEULENRODA

Auftraggeber:
Seehotel Zeulenroda GmbH & Co.KG, Herr Bauerfeind, Telefon: 036628/660, Telefax: 036628/66508
Bauzeit:
2002 – 2006
Gewerke:
HLS-Technik (KGR 410, 420, 430) Elektrotechnik (KGR 440, 450) Nutzungsspezifische Anlagen – Küchentechnik (KGR 470) Außenanlagen (KGR 500)
Leistungsphase:
1 – 8
BGF:
Besonderheiten
Entkernung von 2 Blöcken eines ehemaligen FDGB-Hotels, Rückbau der Obergeschosse: rechter Block: Neubau Seminarbereich, Obergeschosse rundum verglast linker Block: Neubau von 3 Restaurants mit Küche Anbau: EG Saal, UG Sauna und Fitnessbereich